Covid-19 Hygiene-/Schutz-Konzept

Stand: 13.10.2020

Grundsätzlich gelten die aktuellen gültigen Hygiene- und Verhaltensregeln der angeordneten Infektionsschutzmaßnahmen des Bundesministeriums für Gesundheit.

Bitte machen Sie am Vorabend Ihres Besuches einer Sitzung oder eines Seminares folgenden Test des Bundesamtes der Schweiz:

https://check.bag-coronavirus.ch/screening

Bei Fieber oder unklarem Gesundheitszustand zuhause bleiben und gegebenenfalls ärztlichen Rat in Anspruch nehmen. Wenn Sie infolge gesundheitlicher Beschwerden deinen Termin kurzfristig verschieben müssen, dann ist das für Sie ohne Kostenfolge möglich.

Allgemeines:

  • Teilnahme nur möglich mit Erklärung über Infektionsfreiheit
  • Zusätzlich zum erforderlichen Mund-Nase-Schutz können auch Visiere benutzt werden.
  • Begrüßung durch Gesten ohne Berührung.
  • Vor dem Eintreten sind die Hände zu waschen oder/ und desinfizieren.
  • Die Garderobe darf nur einzeln betreten werden. Ist die Garderobe besetzt, dann bitte mit 2m Abstand warten.
  • In der Küche dürfen sich nur drei Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Bitte verbringe deine Pausen im Garten oder im gelüfteten Seminarraum mit 2m Abstand.
  • Desinfektionsmittel und Einweg-Schutzmasken stehen zur Verfügung.

Für Einzel- und Paarberatungen gilt der Abstand von 2m zwischen Therapeutin und Klienten während der ganzen Sitzung.

Für Seminargruppen gelten 2m Abstand untereinander und während der ganzen Dauer. Nach externen Pausen, sowie am Morgen Hände waschen und/oder desinfizieren vor dem Betreten der Praxis.